• Mitarbeiterbefragungen
    Interesse und Wertschätzung motiviert Ihre Mitarbeiter
  • Führungskräfteentwicklung
    Fundiertes Feedback macht Ihre Führungskräfte leistungsfähiger.

Blog

Mitarbeiterbefragung durch Betriebsrat genehmigen lassen?

Mitarbeiterbefragung durch Betriebsrat genehmigen lassen?

23. Februar 2016
Mitarbeiterbefragungen werden oft durch das Management initiiert. Muss der Betriebsrat die Mitarbeiterbefragung genehmigen? Was ist die rechtliche Grundlage dafür? Antworten gibt es in diesem Beitrag.
Workshop zu Mitarbeiterbefragungen auf der GOR 2016

Workshop zu Mitarbeiterbefragungen auf der GOR 2016

15. Januar 2016
IPF Wenzel bietet im Rahmen der Konferenz GOR 2016 in Dresden am 2. März 2016 einen Workshop zu Mitarbeiterfragungen an.

IPF Wenzel – Drei gute Gründe, warum Sie Ihre Mitarbeiter durch uns befragen lassen sollten

10. Januar 2016
Lesen Sie in unserer aktuellen Broschüre, warum Sie Ihre Mitarbeiter durch IPF Wenzel befragen lassen sollten.
Ein Fragebogen-Musterbeispiel für Mitarbeiterbefragungen (Mitarbeiterbefragung Fragebogen Muster).

Ein Fragebogen-Musterbeispiel für Mitarbeiterbefragungen (Mitarbeiterbefragung Fragebogen Muster).

17. November 2015
Häufig werden wir gefragt, was wir in einer Mitarbeiterbefragung für Fragen stellen. Wie sieht unser Fragenbogen für eine Mitarbeiterbefragung aus? Das ist absolut kein Geheimwissen. Deshalb stellen wir hier in diesem Artikel unsere inhaltliche Vorgehensweise bei einer Befragung von Arbeitnehmern vor. Inklusive Gratis-Download eines Musterfragebogens.
Arbeitsmotivation? Back to the basics! Vier Voraussetzungen für motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Arbeitsmotivation? Back to the basics! Vier Voraussetzungen für motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

29. September 2015
Vieles wird unternommen, um die Arbeitsmotivation der Beschäftigten zu fördern. Dabei wird oft der wichtigste Motivator vergessen: Die Tätigkeit selbst, ihre Rahmenbedingungen und Folgen für das Unternehmen. Das bewährte Motivationsmodell von Heckhausen zeigt uns die vier zentralen Bedingungen für Arbeitsmotivation. Das hilft, Schwachstellen zu identifizieren und Defizite gezielt anzugehen.