• Selbsterfahrung ist der erste Schritt zur Weiterentwicklung als Führungskraft

Selbsterfahrung der Führungskraft

Die Selbsterkenntnis ist die Bedingung praktischer Tüchtigkeit.
(Sokrates)

Mit etwas Abstand zum Berufsalltag ist die Selbsterfahrung, ein unverfälschter Blick auf sich selbst, leichter.

Häufig ist es sinnvoll, etwas Abstand zum Berufsalltag zu bekommen, um die eigenen Stärken und Schwächen zu erkennen und sich damit offen und konstruktiv auseinanderzusetzen. Wir bieten mit unserem Angebot Sail as a Team eine spannende Alternative für Führungskräfte, mehr über sich selbst und Ihren Führungsstil zu erfahren.

Die Personalentwicklungsmaßnahme Sail as a Team entführt die Führungskraft für ein paar Tage auf eine Segelyacht. Die komplexen Herausforderungen an Bord der Segelyacht machen Stärken und Verbesserungspotenzial deutlich. Der Austausch mit anderen Führungskräften liefert Anregungen und Hilfestellungen, sein eigenes Führungsverhalten zu verbessern.

Der gelebte Teamgedanke macht Führung einfacher und erfolgreicher.

Alternativ zum Segeln mit anderen Führungskräften stellt auch das Segeln mit dem eigenen Team eine interessante Maßnahme dar. Segeln ist eine willkommene Abwechslung zum Arbeitsalltag und eine sehr gute Gelegenheit, die Zusammenarbeit im Team und die Teamstrukturen zu reflektieren. Die Segelyacht bietet alle Möglichkeiten, Rollen zu tauschen und Perspektiven zu wechseln. Abgesehen davon kommt man sich auf dem begrenzten Raum der Segelyacht auch menschlich näher. Und man erlebt gemeinsam, wie gutes Teamwork, Hand in Hand, zum Erfolg führt. Teambuilding, das Spaß macht.

Laden Sie hier gratis ein ausführliches und unverbindliches Angebot herunter