Hinweise zum Datenschutz

Sie erhalten als Nutzer unserer Internetseite in dieser Datenschutzerklärung alle notwendigen Informationen darüber, wie, in welchem Umfang sowie zu welchem Zweck wir oder Drittanbieter Daten von Ihnen erheben und diese verwenden. Die Erhebung und Nutzung Ihrer Daten erfolgt bis einschließlich 24.5.2018 streng nach den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG), ab dem 25.5.2018 streng nach den Vorgaben der europäischen Dateschutzgrundverordnung (DSGVO). Wir fühlen uns der Vertraulichkeit Ihrer personenbezogenen Daten besonders verpflichtet und arbeiten deshalb streng innerhalb der Grenzen, welche die gesetzlichen Vorgaben uns setzen. Die Erhebung dieser personenbezogenen Daten erfolgt auf freiwilliger Basis, wenn uns das möglich ist. Auch geben wir diese Daten nur mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung an Dritte weiter. Wir möchten es aber an dieser Stelle nicht versäumen, auf die allgemeinen Gefahren der Internetnutzung hinzuweisen, auf die wir keinen Einfluss haben. Besonders im E-Mail-Verkehr sind Ihre Daten ohne weitere Vorkehrungen nicht sicher und können unter Umständen von Dritten erfasst werden.

Die Kontaktdaten des Unternehmens

Unternehmen: IPF Wenzel
Inhaber: Dr. Olaf Wenzel
Telefonnummer: 021913767459
E-Mail Adresse: olaf.wenzel@ipf-wenzel.de

Datenschutzbeauftragte: Petra Wenzel
Telefonnummer: 021913767460
E-Mail Adresse: datenschutz@ipf-wenzel.de

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie erhalten jederzeit unentgeltlich Auskunft über die von uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu Ihrer Person sowie zur Herkunft, dem Empfänger und dem Zweck von Datenerhebung sowie Datenverarbeitung. Außerdem haben Sie das Recht, die Berichtigung, die Sperrung oder Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Ausgenommen davon sind Daten, die aufgrund gesetzlicher Vorschriften aufbewahrt oder zur ordnungsgemäßen Geschäftsabwicklung benötigt werden. Damit eine Datensperre jederzeit realisiert werden kann, werden Daten zu Kontrollzwecken in einer Sperrdatei vorgehalten. Werden Daten nicht von einer gesetzlichen Archivierungspflicht erfasst, löschen wir Ihre Daten auf Ihren Wunsch. Greift die Archivierungspflicht, sperren wir Ihre Daten. Für alle Fragen und Anliegen zur Berichtigung, Sperrung oder Löschung von personenbezogenen Daten wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten unter den Kontaktdaten in dieser Datenschutzerklärung bzw. an die im Impressum genannte Adresse.

Technische Daten mit potenziellem Personenbezug, die automatisiert gespeichert werden

Die Auslieferung und Darstellung der Inhalte über unsere Webseite erfordert technisch die Erfassung bestimmter Daten. Mit Ihrem Zugriff auf unsere Webseite werden diese sogenannten Server-Logfiles durch uns oder den Provider des Webspace erfasst. Diese Logfiles erlauben keinen Rückschluss auf Sie und Ihre Person. Es werden Daten über den Browser, die Systemumgebung, ggf. die referenzierende Seite, die anonymisierte IP-Adresse sowie Tag und Uhrzeit des Zugriffs aufgezeichnet. Diese Angaben sind rein technischer Natur. Eine Zuordnung zu bestimmten natürlichen Personen ist für den Betreiber der Website nicht möglich, es sei denn, die Offenlegung des Nutzers der IP-Adresse durch dessen Telekommunikationsanbieter wird von einem Gericht angeordnet und diese Daten werden an den Betreiber der Website übermittelt. Der von uns beauftragte technische Dienstleister, welcher unseren Webspace zur Verfügung stellt und verwaltet (Serverprovider), ist die Firma No Deeps mit Sitz in Ettenheim.

Cookies

Unsere Website setzt keine Cookies ein, mit denen Sie außerhalb unserer Website getrackt werden können. Gesetzt wird aus technischen Gründen ein Cookie mit Namen „PHPSESSIONID“. Dieses Cookie ist nur für die Dauer Ihrer Session auf unserer Website gültig. Es dient nicht dazu, Ihr Nutzerverhalten zu analysieren. Dieses Cookie können Sie über Ihre Browsereinstellungen abweisen.

Google Analytics

Wir setzten Google Analytics nicht ein.

Persönliche Daten, die Sie selbst an den Betreiber der Website übermitteln

Sofern Sie mit dem Betreiber der Website in Kontakt treten und persönliche Daten (wie z.B. Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Telefonnummer) übermitteln, verbleiben diese Daten beim Betreiber. Der Betreiber nutzt diese Daten, um seine Geschäftsbeziehung zu Ihnen aufrecht zu erhalten und zu pflegen. Sie werden nicht an Dritte übermittelt. Sie haben jederzeit das Recht, zu erfahren, welche Ihrer persönlichen Daten beim Betreiber dieser Website gespeichert sind. Auf Ihren Wunsch werden Ihre persönlichen Daten vollständig und unwiderruflich gelöscht. Bitte wenden Sie sich dazu formlos per E-Mail, telefonisch oder schriftlich an den Betreiber der Website oder an die Datenschutzbeauftragte.